14.10.2012

Heute hat sich so einiges getan:

1. 4 Stützen gekürzt,

2. Bahnhofs-/Dorfplatte aufgesetzt und ausgerichtet, alten Schotter entfernt.

3. Brückenschlag der Trasse vom Gleiswendel zum Bahnhof

4. Anschluß der Weichenstellpulte an die Weichen im Schattenbahnhof

Vielen Dank an Thomas für die tatkräftige Unterstützung!

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.